Samstag, 17. Mai 2014

Ach Sommer

Ach Sommer
lass mich Beute sein
deines Raubvogellichts
raube mir, Apfelluft,
den zögernden Sinn
stürze mich, Baum,
aus dem Nest
zieh mich, Sonne, empor
zum süßen Kreisen
über Grün, Grün und Grün 
hohe Zeit, Mensch,
dich mit allem zu verbünden
was fliegt


***



zum #frapalymo no 17 

Folgende Wörter stammen aus "Raubvogel süß ist die Luft" von Sarah Kirsch:

Raubvogel
süß
Luft
kreisen
Mensch
Baum
stürzen
Sonne
ziehen
rauben
Licht
fliegen
Sommer

Kommentare:

  1. eine interessante idee - sehr gelungen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Da kommen gute Impulse von Frau Paulchens Blog. Und von deinem auch. Besonders die Shelter-Reihe hat's mir angetan. Mehr dazu drüben bei dir.

      Löschen