Dienstag, 4. Februar 2014

(was du willst)

sich herauszulösen aus den Definitionen
ohne Angst vor dem
was bleibt
nenne es: Freiraum
oder nenne es: ...
nein! nenne es nicht
kann sein es verrät dir
ein paar Namen
kann sein es ...
hey! und bis dahin:
.
(was du willst)
.
.
.
.
.


*



Üüübrigens: Ich hatte mir im letzten Post möglichst wenig Spaziergehwetter gewünscht. Um all die mitgenommenen Bücher lesen zu können. Am Sonntag schien dann aber so schön die Sonne ... Jedenfalls: Spaziergang durch die Felder, ein matschiges Wegstück, ein Ausrutscher, zack, Knie kaputt. Naja, nicht richtig, nur eine Zerrung, schmerzhaft halt, Krankenschein bis Ende der Woche. Viiieeel Zeit zum Lesen. *seufz* (Aber bitte kein Bedauern! Mir geht's gut.)

Kommentare: