Donnerstag, 12. Januar 2012

Begrenzung

Inmitten der Begrenzung kauernd
das Fernglas stets zur Hand
um hin und wieder 
einen Blick zu werfen
auf den Zaun
und das bis dorthin Mögliche

Kommentare:

  1. Bin ins Grübeln geraten. Das Fernglas wird gebraucht, um bis zum Zaun zu schauen? Ist das ein unerwarteter Plotpoint in Zeile 5 und 6? Ist es Ironie?Ein Trugbild? Interessant!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gefällt mir, dass es Dich zum Grübeln bringt.
      Vielleicht lässt die äußere Begrenzung mehr Spielraum als wir vermuten (oder verkraften?), vielleicht liegen die eigentlichen Grenzen ganz woanders ...

      Löschen