Freitag, 14. Dezember 2012

Neil Young: Heart of Gold

Was durch die Jahre bleibt: Bestimmte Lieder und unbestimmte Sehnsüchte.
Was ebenfalls bleibt: Momente, in denen das genügt. 

*



I want to live,
I want to give
I've been a miner
for a heart of gold.
It's these expressions
I never give
That keep me searching
for a heart of gold
And I'm getting old.
Keep me searching
for a heart of gold
And I'm getting old.

I've been to Hollywood
I've been to Redwood
I crossed the ocean
for a heart of gold
I've been in my mind,
it's such a fine line
That keeps me searching
for a heart of gold
And I'm getting old.
Keeps me searching
for a heart of gold
And I'm getting old.

Keep me searching
for a heart of gold
You keep me searching
for a heart of gold
And I'm growing old.
I've been a miner
for a heart of gold.

*

Thanks to Neil Young, der bei mir gleich nach Bob Dylan kommt.

Kommentare:

  1. Hi, Iris Blütenblatt, du sprichst mir aus dem Herzen mit den Liedern, den Sehnsüchten und den Momenten. Auch bei mir kommt Neill gleich nach Bob, und beide stehen sehr weit vorn.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Gleichgesinnter. Vielleicht waren wir sogar schon mal auf demselben Konzert. :-)

      Löschen