Mittwoch, 22. Februar 2012

Ebbe

So lange nur Augen fürs Meer ... War da denn Land hinter ihr? War da denn Zeit außerhalb des durchfluteten Jetzt? 
Ein letzter salziger Schluck. Dann Ebbe und ihre Darreichungen: Ein Stein! Eine Muschel! Ein Stück Gold! - ANWESENHEIT -
Sie wird nicht am Strand sitzen und auf die Flut warten. Du weißt doch, dass das Meer seine Versprechen hält! Es gibt das Landesinnere und eine Einladung von dort. Sie wird einen Besuch machen. 
Und sie wird Eindrücke sammeln. Solche, von denen sie später erzählen wird, aber auch solche, die sie - oh diebische Freude! - mit niemandem teilen wird.


***

Hier gibt es jetzt eine Pause. Wir werden uns um Ostern herum wiedersehen. (So lautet der Plan.) 

Kommentare:

  1. Dir eine schöne Zeit, bis Ostern. Wir freuen uns jetzt schon alle auf Deine Rückkehr, liebe Iris. <3

    AntwortenLöschen
  2. wünsche dir divertimento capriccioso für dein intermezzo!

    AntwortenLöschen