Donnerstag, 2. Juni 2011

Zum Vatertag

Erinnerst du dich noch an diesen einen Tag im August 1997?
Ich saß an Deinem Bett und hielt Deine Hände. Es war das erste Mal seit Jahren, dass wir uns berührten.
Du fürchtetest die Männer mit den Schaufeln und das dunkle Loch mitten im Raum.
Ich hatte ein Paket dabei, das trug ich fest verschnürt schon lang mit mir herum.
Wir öffneten es nicht, dazu war es zu spät.
Aber kurz vor Deinem Tod konnte ich endlich damit aufhören, Dich nicht zu lieben.

Kommentare:

  1. ein sehr schöner text, der den letzten satz nicht braucht.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Weberin,
    möglicherweise hast Du Recht. Ich hab's ausprobiert und gemerkt, dass mir bei diesem Thema die nötige Distanz fehlt. Es könnte deshalb sein, dass nicht der Text diesen letzten Satz braucht, sondern ich.
    Danke!

    AntwortenLöschen