Dienstag, 12. April 2016

Zögern Sie nicht (Liste A)

Lassen Sie sich Ihre Sehnsucht nicht von den Augen ablesen. Oder doch.

Geben Sie nie den kaum greifbaren Gedanken auf, es könnte da etwas anderes

Kommen sie nicht vom Weg ab. Es sei denn, Sie wollen.

Lassen Sie sich nichts vorschreiben
                                       - werfen
                                       - machen
                                       - beten
                                       - gaukeln. Ausnahme: Letzteres.

Geben Sie nicht auf. Manchmal aber doch.

Scheitern Sie fröhlich. In beliebiger Lautstärke.

Seien Sie sich wohlgesonnen.

Siezen Sie sich und alle anderen. Duzen Sie alternativ.

Bringen Sie Ihrem Spiegelbild das Lächeln bei.

Nehmen Sie diese Liste nicht zu ernst. 

Ergänzen Sie die Liste nach Belieben.

Ignorieren Sie die Liste. Oder auch nicht.

Geben Sie sich die Erlaubnis.

Zögern Sie nicht.

Das ist das Ziel.




1 Kommentar:

  1. "Scheitern Sie fröhlich. In beliebiger Lautstärke." wie wohltuend.

    AntwortenLöschen