Donnerstag, 3. März 2016

Wer bist du?

Fort
Schlaf

Wer bist du, wenn du spielst?
wenn du schläfst
wenn du träumst
wenn du liebst (Wen? Sie? Dich?)

Wer bist du, wenn du du bist?
wenn du sie bist
wenn eine fehlt

Wer bist du, wenn du aufwachst?
aus dem Spiel
aus dem Schlaf
aus den Träumen
aus der Liebe

Wer bist du, wenn eine fehlt?
wenn du fort bist
wenn sie fort ist

Wer bist du ohne sie?
ohne dich
allein in deiner Haut
Wer?


***


Das Gefühl, dies könnte eine neue Reihe werden. Eine Reihe über Sie, wieder mal. Ähnlich und doch neu. Eine Variation. Der erste Text (Fort) stand fast zwei Wochen für sich allein. Ungewöhnlich. Ich wartete auf mehr, hatte aber zu wenig Zeit, um ununterbrochen mit konzentriertem Warten beschäftigt zu sein. Das Real Life, das reale Leben nahm mich ein (und tat dies übrigens auf wunderbare Weise, oh ja). Gestern dann dachte ich: Lass die Texte doch einfach purzeln, sie sind ja längst da, nichts, worauf du warten müsstest. Wie recht sie hat/ich habe!
Let it purzel! In aller Unvollkommenheit. (Gib‘s zu: Genau das liebst du doch!) Ja, ich geb‘s zu. Diesmal also Purzeltexte. Kleine Stücke, unbehauen. Erwartet nicht zu viel. Ich tu‘s auch nicht. Und sie – hoffentlich – auch nicht.

Kommentare:

  1. Viele Fragen auf die nur "sie" eine Antwort geben kann/könnte.
    Fragen die sich Menschen, die in Beziehung sind oder lieben, zuweilen stellen sollten, um wieder anzukommen bei sich.

    Schön, dass du es so purzeln lassen magst, das tut beim Lesen gut!!

    Liebe Grüße,
    Silbia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es geht im Moment gar nicht anders, als es purzeln zu lassen. :-) Hab zu wenig Zeit bzw. gebe anderem die Priorität. Lese zur Zeit auch kaum andere Blogs. Aber das wird wieder ...
      Danke und liebe Grüße zurück!

      Löschen